ECOGIS GbR - Schulungen

Schulungen:

Die Inhalte beziehen sich i.d.R. auf eine viertägige Schulung. Bei einer dreitägigen Schulung werden unter Umständen einzelne der dargestellten Inhalte nur angeschnitten bzw. gar nicht angesprochen. Nach Absprache sind auch ein- oder zweitägige Schulungen möglich, wobei dann generell Schwerpunkte abgesprochen werden müssen. In Abhängigkeit vom Kenntnisstand und den Interessen der Teilnehmer/-innen bzw. auf Wunsch des Auftraggebers können die Inhalte von den dargestellten Auflistungen abweichen. Alle Teilnehmer erhalten ein Schulungsheft mit einer thematischen CD-Beilage und ein Zertifikat über die Teilnahme.

Schulungen finden entweder in unseren Räumlichkeiten in Hannover oder vor Ort statt. Wenn Sie sich für einen der Kurse interessieren, schreiben Sie bitte eine Email an:

weigel at ecogis.de

Folgende Schulungen werden derzeit angeboten (selbstverständlich sind auch Varianten und Kombinationen möglich, z.B. ArcView 3.3/MS Access 2000):

Einführung in ArcView GIS 3.3
Inhalte:
  • Objektorientierter Aufbau von ArcView; Beziehungen und Eigenschaften von Projekten, Views und Themen sowie deren unterschiedliche Menüs
  • Aufbau eines mobilen Projektes durch relative Dateipfade
    Layerorientierter Aufbau eines Views; Arbeiten mit Inhaltsverzeichnissen (TOCs)
  • Erstellen eines Views; Einfügen, Aktivieren und Ausblenden von Themen und Legenden
  • Arbeiten mit Attributtabellen; Selektieren von Datensätzen; Datensatzabfragen
  • Erstellung und Bearbeitung eines Vektorthemas (Punkt, Linie, Polygon) sowie Anbindung externer Daten
  • Einfügen von Sachdaten als Ereignisthema
    Anbindung externer Dateien durch Hotlinks
  • Erstellung thematischer Karten mit unterschiedlichen Legenden
  • Arbeiten mit Tabellen: Verknüpfungen, Datenbankabfragen, Extraktion selektierter Datensätze
  • Erzeugen von Diagrammen
  • Anfertigen und Anpassen von Layouts; maßstabsgetreuer Ausdruck von Karten
  • Digitalisieren, Einpassen, Verschneiden und Abfragen von Vektorthemen.

Termine:

Nach Vereinbarung

Preise siehe unter 'Angebote'

ArcView GIS 3.3 und Spatial Analyst
Inhalte:
  • Datenformate im GIS (Vektor/Raster, ASCII/Binär, Sachdaten, Bilddateien, ArcView- und Arc/INFO-Formate)
  • Konvertierung Raster- in Vektorthemen und umgekehrt
    Einladen und Arbeiten mit Extensions; Einbinden und Starten externer Skripte
  • Import von CAD-Daten; Konvertierung in Shapes; Unterschiedliche Anforderungen an die Daten in CAD- und GIS-Systemen
  • Arbeiten mit Bilddaten: Aufbau von Bildern mit unterschiedlicher Farbtiefe, Transparente Farben
    Entzerrung eines Luftbildes
  • Aufbau und Erstellung georeferenzierter räumlicher Daten: ASCII-Grids, Bilddateien
  • Arbeiten mit dem Spatial Analyst: Errechnung topographischer Parameter, Verschneiden von Rasterdaten, raumbezogene Abfragen und Berechnungen
  • Interpolationsverfahren
  • Arbeiten mit Geländemodellen
  • Arbeiten mit User-Extensions (z. B. Memo Tools, X-Tools, Polytool, Gridmachine)

Termine:

Nach Vereinbarung

Preise siehe unter 'Angebote'

Avenue-Programmierung für ArcView 3.3 
Inhalte:
  • Erläuterungen zum Objektmodell und zur Syntax der Programmiersprache Avenue
  • Programmierkonventionen und -techniken
  • Projektbezogene Anpassung der Benutzeroberflächen (GUIs) und Modifikation von Systemskripten
  • Benutzerkommunikation mit Ein- und Ausgabefenstern (MsgBox)
  • Verarbeitung von Variablen (lokale/globale Variablen; Zahlen, Zeichenketten, Boolsche Variablen) und Listen
  • Fehlerbehandlung
  • Konzeptionierung und Erstellung eines mobilen Projekts mit pfadunabhängigen Hotlinks
  • Programmierung von Stapelverarbeitungsvorgängen (Batch processing)
  • Automatisierte Funktionen mit Themen, Legenden und Tabellen
  • Anbindungen externer Anwendungen
  • Programmierung von SQL-Abfragen und Datenaustausch mit Datenbanken
  • Arbeiten mit Legenden und Inhaltsverzeichnissen (TOCs)
  • Automatisierter Import und Export von Information
  • Arbeiten mit ESRI-Extensions (z.B. Spatial Analyst, 3D-Analyst) und User Extensions (z.B. X-Tools etc.)
  • Programmierung einer Extension (modulare Erweiterung der ArcView-Oberfläche)
  • Arbeiten mit dem Dialog Designer
  • Einbetten von Skripten und Dialogen sowie Verschlüsselung von Avenue
  • Automatisierung von Vorgängen für Rasterdaten mit Spatial Analyst mit Hilfe von Avenue
  • Kommunikation mit der Windows-API

Termine:

Nach Vereinbarung

Preise siehe unter 'Angebote'

Einführung in ArcView  9 (ArcGIS)
Inhalte:
  • Struktur von ArcGIS, Export und Import von Daten
  • Einführung in ArcMap
  • Erstellen und Bearbeiten von Geometrie- und Sachdaten
  • Abfragen auf den Datenbestand erstellen
  • Räumliche Analysemethoden
  • Koordinatensysteme und Projektionen
  • Beschriftungen und Layout
  • Arbeiten mit der Sachdatentabelle

Termine:

Nach Vereinbarung

Preise siehe unter 'Angebote'
 
Datenbankentwicklung mit MS Access 2000
Inhalte:
  • Konzeption einer relationalen Datenbank mit Access 2000 aufwärts
  • Datenbankabfragen und Gebrauch von SQL
  • Übersicht über die wichtigsten Objektklassen in Access-Formularen
  • Erstellung von Formularen und eingebetteten Unterformularen mit intuitiver Bedienbarkeit
  • Datenexport und -import in andere Applikationen
  • Erstellen von Berichten

Termine:

Nach Vereinbarung

Preise siehe unter 'Angebote'

VBA-Programmierung für MS Access 2000
Inhalte:
  • Einführung in die VBA-Syntax
  • Erweiterung der Funktionen von Formularen und Abfragen durch VBA-Module
  • Programmierung von Datenzugriffen mit Access-SQL und DAO (Data Access Objects)
  • Editierfunktionen mit umfassener Benutzerführung in Formularen durch VBA
  • Erstellung kombinierter Such- und Eingabefelder
  • Makroprogrammierung mit Access und verwandten Office-Produkten

Termine:

Nach Vereinbarung

Preise siehe unter 'Angebote'

 
URL: http://www.ecogis.de/schulungen.html
English:http://www.ecogis.de/schulungen_en.html

Homepage: http://www.ecogis.de/
English:http://www.ecogis.de/index_en.html

last edited: Johannes Weigel, Sep. 20, 2006